Kartenverkauf „Jazzfestival Shortcut“ verschoben

Der Vorverkauf startet am 1. Dezember um 10 Uhr online und der Konzertabend am 9. Januar 2022.

Münster (SMS) Der Kartenvorverkauf für das "Internationale Jazzfestival Münster 2022 – Shortcut" startet in diesem Jahr etwas später als üblich. Startschuss für den Vorverkauf ist am 1. Dezember, Mittwoch, um 10 Uhr. Um lange Schlangen an der Kasse des Theaters Münster zu vermeiden, findet der Vorverkauf dieses Mal ausschließlich online statt. Die Karten können unter www.theater-muenster.com bequem von zu Hause aus reserviert oder gebucht und die gewählten Plätze daheim ausgedruckt werden. Gegen einen geringen Aufpreis werden die Karten auch innerhalb Deutschlands zugeschickt. 

Nachdem das Festival im Januar angesichts der Pandemie nicht stattfinden konnte, laufen im Kulturamt die Vorbereitungen für den "Jazzfestival Shortcut" aktuell auf Hochtouren. Der Abend mit drei Konzerten beginnt am 9. Januar 2022, Sonntag, um 18 Uhr im Großen Haus des Theaters Münster. Das Programm des Shortcut-Festivals wird kurz vor dem Vorverkaufsstart bekannt gegeben. Alle Infos gibt es unter www.jazzfestival-muenster.de

© Stadt Münster

Bild: pixabay

 


Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter