Ukrainisches Flugzeug versehentlich abgeschossen

Nach Angaben des kanadischen Regierungschefs Justin Trudeau weisen Geheimdienstinformationen darauf hin, dass die Maschine "von einer iranischen Boden-Luft-Rakete abgeschossen wurde"

Nach dem Absturz eines ukrainischen Flugzeugs deuten nach Angaben des kanadischen Regierungschefs Justin Trudeau Geheimdienstinformationen darauf hin, dass die Maschine "von einer iranischen Boden-Luft-Rakete abgeschossen wurde". Dies könnte unabsichtlich geschehen sein, sagte Trudeau am Donnerstag auf einer Pressekonferenz. Zuvor hatten bereits US-Regierungsvertreter Medienberichten zufolge vermutet, dass die Passagiermaschine, an deren Bord auch viele Kanadier waren, versehentlich vom Iran abgeschossen worden sein könnte.

jes/mkü



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel