Bottas holt Pole

Valtteri Bottas startet von der Pole Position in den Großen Preis von Mexiko.

Valtteri Bottas startet von der Pole Position in den Großen Preis von Mexiko. Der Finne fuhr im Qualifying der Formel 1 am Samstag in 1:15,875 Minuten die schnellste Runde und bescherte Mercedes überraschend den ersten Startplatz. Es ist die 19. Karriere-Pole für Bottas.

Das starke Abschneiden der Silberpfeile rundete Rekordweltmeister Lewis Hamilton ab, der Zweiter wurde und mit einem Vorteil auf WM-Spitzenreiter Max Verstappen ins 18. Saisonrennen am Sonntag (20.00 Uhr MEZ/Sky) startet. Der favorisierte Niederländer im Red Bull musste sich mit dem dritten Platz begnügen. Die zweite Startreihe komplettiert sein mexikanischer Teamkollege Sergio Perez.

Sebastian Vettel verpasste im Aston Martin als Elfter das Q3, startet wegen Motorenstrafen für die Konkurrenz allerdings vom neunten Platz und hat gute Chancen auf Punkte im Rennen. Mick Schumacher scheiterte im unterlegenen Haas-Boliden in Q1, profitiert aber ebenfalls von Motorenstrafen und steht auf dem 15. Platz.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter