Schröder gewinnt gegen Wagner

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit seinen Boston Celtics in der NBA das deutsche Duell gegen Franz Wagner gewonnen.

Schröder steuerte zwar nur acht Punkte bei, dennoch gewannen die Celtics dank einer starken Verteidigung souverän mit 92:79 bei den Orlando Magic. Rookie Franz Wagner fand nach seiner Gala-Vorstellung zuletzt nicht zu seinem Spiel und schaffte nur neun Punkte, sein Bruder Moritz kam auf drei Zähler. 

Vor der Partie hatten sich Schröder und Co. zu einem Krisentreffen zusammengesetzt, um die herbe Schlappe zuletzt gegen die Chicago Bulls aufzuarbeiten. 

Auch ohne den weiter verletzten Maxi Kleber (Rückenverletzung) haben die Dallas Mavericks das Texas-Derby bei den San Antonio Spurs knapp mit 109:108 gewonnen.

Isaac Bonga wurde beim 109:100 der Toronto Raptors gegen die Washington Wizards nicht eingesetzt. Isaiah Hartenstein kam beim 126:115 der Los Angeles Clippers gegen die Minnesota Timberwolves auf fünf Punkte. 



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter