Zusatzvorstellung für Familien-Zaubergala

Tickets für die Zusatzvorstellung der Familien-Zaubergala können noch erworben werden

6.01.2020/Kreis Coesfeld. Einer großen Nachfrage erfreuen sich wieder die anstehenden Zaubergalas, die in den kommenden Tagen gemeinsam vom Kreis Coesfeld und der in Nottuln-Appelhülsen ansässigen „Stiftung Zauberkunst“ veranstaltet werden. Während die große Internationale Zaubergala am 20. Januar 2020 und auch die Familien-Zaubergala am Nachmittag des 12. Januar 2020 bereits restlos ausverkauft sind, können noch Tickets für die Zusatzvorstellung der Familien-Zaubergala erworben werden. Diese beginnt am kommenden Sonntag (12. Januar 2020) um 11:00 Uhr im Veranstaltungssaal der Burg Vischering in Lüdinghausen.  

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Familien mit Schulkindern. Auftreten werden dort die drei Zauberer Michael Sondermeyer (Coesfeld), Uwe Schenk (Werne) und Endrik Thier (Ahaus). Eintrittskarten zum Preis von 10,- EUR (5,- EUR für Kinder) sind noch auf der Burg Vischering persönlich erhältlich; sie können dort auch unter Telefon 02591 / 7990-0 vorbestellt und vor der Veranstaltung abgeholt werden.

 

Foto: Mit einem eigenen Kinderprogramm ist Endrik Thier aus Ahaus bei der Familien-Zaubergala auf Burg Vischering dabei.

 


Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter