Märchen aus dem Münsterland

Münster und das Münsterland sind reich an Märchen, Sagen und Spukgeschichten.

Münster - (SMS) -  Einige davon haben schon die Brüder Grimm für ihre "Kinder- und Hausmärchen" gesammelt.

Wissenswertes über das "Märchenland Münsterland" erfahren Interessierte am Mittwoch, 27. Oktober, bei einem Vortrag des Märchenpädagogen Dr. Oliver Geister in der Stadtbücherei am Alten Steinweg.

Vorgelesen werden die schönsten Märchen, die einst im Münsterland erzählt wurden oder deren Handlung hier verortet werden kann.

Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr im Zeitungslesesaal. Der Eintritt ist frei, ein 3G-Nachweis erforderlich. Anmeldungen nimmt die Stadtbücherei telefonisch unter 02 51/4 92-42 42 entgegen oder per E-Mail an buecherei@stadt-muenster.de

Foto: Oliver Geister



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter