Tory-Abgeordneter mit Messer attackiert

Im Südosten Englands ist ein Abgeordneter der konservativen Tory-Partei in seinem Wahlkreis mit einem Messer angegriffen worden.

Nach Angaben von Polizei und örtlichen Medien wurde David Amess am Freitag während einer Veranstaltung in einer Kirche in Leigh-on-Sea östlich von London "mehrere Male" mit einem Messer attackiert. 

Die örtliche Polizei erklärte, sie sei gegen 12.05 Uhr Ortszeit über einen Messerangriff informiert worden. "Ein Mann wurde wenig später festgenommen und wir suchen sonst niemanden". Die Polizei machte keine Angaben zur Identität des Opfers, den Sendern Sky und BBC zufolge handelt es sich bei dem Abgeordneten um den 69-jährigen Amess.

ck/fml



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter