Theater Münster

Highlights Im Oktober - Kartenvorverkauf November gestartet

Im letzten Monat ist unser Theater-Apparat endlich wieder richtig ins rollen gekommen. Mit einigen Premieren, sogar einer Uraufführung, großen Sinfoniekonzerten und zahlreichen Abendvorstellungen konnten wir gemeinsam mit Ihnen das Theater Münster trotz anhaltender Pandemievorkehrungen wieder richtig zum Leben erwecken. Wir danken Ihnen für Ihr Engagement, Vertrauen und die unbendige Lust an Theater- und Konzerten.

Auch in diesem Herbst haben wir interessante Highlights für Sie im Angebot, die ein buntes Theaterprogramm versprechen:

So startet gleich am ersten Oktoberwochenende das Junge Theater mit der Premiere LÖWENHERZEN, einem Jugendstück von Nino Haratischwili, für alle ab 10 Jahren in die goldene Jahreszeit. Scharfsinnig und mit hoher Emotionalität erzählt LÖWENHERZEN von starken Kindern, die allen Widrigkeiten zum Trotz Mut beweisen und für sich und andere einstehen.

Ab Montag, den 4. Oktober kommen dann alle Literaturliebhaber durch unsere THEATERGESPRÄCHE voll auf ihre Kosten. In der aktuellen Reihe finden anlässlich zum 250. Geburtstag Friedrich Hölderlins — namhafter Vertreter des deutschen Idealismus und Vordenker der klassischen deutschen Philosophie — immer montags themenbezogene Vorträge mit renommierten Fachreferenten statt. Anschließend ist Raum zur Diskussion und regem Austausch.

Am Freitag, den 15. Oktober steigt auch das Tanztheater mit DEM KLEINEN PRINZEN, einem Tanzstück von Hans Henning Paar nach Antoine De Saint-Exupéry mit Musik von Erik Satie in die neue Spielzeit ein. DER KLEINE PRINZ – eine der schönsten Geschichten um Freundschaft und Liebe – ist ein Märchen für Kinder und auch für Erwachsene.

Nach der erfolgreichen Premiere von CANDIDE im September, lädt das Musiktheater auch in diesem Monat wieder zu einer populären Produktion, nämlich zur Musical-Premiere von DER MANN VON LA MANCHA am Samstag, den 16. Oktober ein. Basierend auf Miguel de Cervantes (1547 – 1616) epischem Roman DON QUIJOTE, ist es ein Musical, das als eines der ersten Werke am Broadway ein Stück historischer Literatur auf ergreifende weise musikalisch adaptierte.   

Ende Oktober können Sie sich beim 2. SINFONIEKONZERT des Sinfonieorchesters Münster dann wieder von der reinen Musik überwältigen lassen. Von Beethovens WUT ÜBER DEN VERLORENEN GROSCHEN op. 129, über Philip Glass` KONZERT FÜR VIER SAXOPHONE UND ORCHESTER bis zu Aaron Coplands SINFONIE NR. 3 ist hier für jeden Musikliebhaber etwas dabei.

Wir freuen uns, Sie wieder bei uns im Theater begrüßen zu dürfen und wünschen beste Unterhaltung.


Kartenvorverkauf für November startet

Ab Samstag, den 2. Oktober gehen nun auch die November-Vorstellungen in den Kartenvorverkauf. Sichern Sie sich schon jetzt beispielsweise Tickets für die nächsten Premieren WAS IHR WOLLT aus dem Schauspiel, für das Musical TRIUMPH DER LIEBE oder für DE SWATTE KUMELGE, einer Produktion der Niederdeutschen Bühne. Für Gastspiele und Sonderformate gelten individuelle Vorverkaufsregeln, die Ihnen unser Kassenpersonal gerne im Detail schildert. Wir wünschen jedenfalls viel Vergnügen beim Stöbern durch unseren Veranstaltungskalender.

Theater Münster



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter