Sport-Höhepunkte am Samstag

Samstag, 2. Oktober.

Borussia Dortmund ist in der Bundesliga gegen den FC Augsburg gefordert. BVB-Trainer Marco Rose muss jedoch erneut auf Torjäger Erling Haaland verzichten. Anstoß ist um 15.30 Uhr. Zeitgleich spielt unter anderem der VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach. Ab 18.30 Uhr empfängt RB Leipzig den Aufsteiger VfL Bochum.

In Frankreich steht die Erstausgabe des Klassikers Paris-Roubaix für Frauen an. Der Kurs über 116,4 km von Denain ins berühmte Velodrom wird das Feld wie bei den Männern über Kopfsteinpflaster in der "Hölle des Nordens" führen. Der erwartete Regen im Norden Frankreichs wird die Fahrerinnen zusätzlich fordern.

Olympiasieger Florian Wellbrock geht beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin auf seiner Paradestrecke als großer Favorit ins Rennen über 1500 m. Der vermeintlich größte Favorit des Doppel-Weltmeisters, der Ukrainer Michailo Romantschuk, hatte krankheitsbedingt abgesagt.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter