Bangen um Gosens

Oberschenkel-Verletzung: Flick muss in den WM-Qualifikationsspielen um Gosens bangen.

Fußball-Bundestrainer Hansi Flick muss vor den anstehenden WM-Qualifikationsspielen um den Einsatz von Robin Gosens bangen. Der 27-Jährige vom italienischen Serie-A-Klub Atalanta Bergamo hat am Mittwoch im Champions-League-Spiel gegen die Young Boys Bern (1:0) eine Verletzung im rechten Oberschenkel erlitten und soll nun in Mailand untersucht werden.

Der Linksverteidiger hatte nach nur sieben Minuten unter Tränen das Spielfeld verlasen. Gosens erlitt die Verletzung ohne Einwirkung des Gegners, er war im Rasen hängengeblieben. Bergamos Trainer Gian Piero Gasperini zeigte sich allerdings zuversichtlich: "Es handelt sich wohl um eine Zerrung. Wir hoffen, dass er bald zurückkommt."



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter