Neues rund um Heizungsfragen

Münster (SMS) Die kostenlose Energiesprechstunde der Verbraucherzentrale informiert am Montag, 6. Januar, von 9 bis 16 Uhr im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33, zum Thema Heizungserneuerung und neue Vorschriften. Soll die alte Heizung nur ersetzt werden oder macht es Sinn, über Wärme aus erneuerbaren Energien nachzudenken? In Frage kommen eine Pelletheizung mit Solaranlage, ein Mikro-Blockheizkraftwerk, Fernwärme oder eine Wärmepumpe. Auch kleine Maßnahmen können schon große Einsparungen erzielen. Sachkundige Antworten und anschauliches Informationsmaterial zu Kosten und Nachhaltigkeit halten die Energieberater der Verbraucherzentrale bereit. Sie informieren anbieterneutral und erläutern die zahlreichen Förderprogramme. Auch andere Themen rund um das Energiesparen können angesprochen werden (Tel. 02 51/4 92-67 68).