Deutsche Wohnen will für 2,4 Milliarden Euro verkaufen.

Berliner Senat will heute 14.000 Wohnungen von Deutsche Wohnen kaufen.

VG Berlin zu Deutsche Wohnen: Die Berliner Senatsverwaltung für Finanzen muss Details zum Zustand, der Lage und zur Ausstattung der 14.000 Wohnungen nennen, die der Berliner Senat von der Deutsche Wohnen kaufen will.

Das Verwaltungsgericht Berlin hatte dies bereits am Dienstag entschieden, nachdem die Organisation FragDenStaat einen Eilantrag gestellt hatte. Die Finanzverwaltung kündigte bereits eine Pressekonferenz für den heutigen Freitag an, pünktlich zur Beurkundung des Kaufs iHv rund 2,4 Milliarden Euro.

LTO


Foto: Pixabay



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter