Sport-Höhepunkte am Sonntag

Nach dem Fehlstart peilt Eintracht Frankfurt am 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga den ersten Saisonsieg an.

Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner empfängt den VfB Stuttgart um 15.30 Uhr. Zwei Stunden später tritt das noch punktlose Schlusslicht Hertha BSC bei Aufsteiger VfL Bochum an. Den Spieltag komplettieren Borussia Mönchengladbach und Arminia Bielefeld ab 19.30 Uhr. Auch die Fohlen warten noch auf den ersten Dreier in dieser Spielzeit.

Novak Djokovic steht vor einem historischen Erfolg: Im Finale der US Open greift der Serbe nach dem Gewinn des Grand Slam. Ab 22 Uhr MESZ steht dem 34-Jährigen in New York der Weltranglistenzweite Daniil Medwedew aus Russland im Weg. Mit einem Sieg würde Djokovic zudem seinen 21. Grand-Slam-Titel feiern und damit zum Rekordchampion vor seinen langjährigen Kontrahenten Rafael Nadal und Roger Federer aufsteigen.

Der enge Zweikampf um die Krone in der Formel 1 geht in die nächste Runde. Beim Großen Preis von Italien geht Max Verstappen von der Pole Position ins Rennen und kann seine WM-Führung vor Weltmeister Lewis Hamilton ausbauen. Der Start erfolgt um 15 Uhr.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter