WOLFGANG BORCHERT THEATER

Hitziger Schlagabtausch auf der Theaterbühne: FRAUENSACHE

FRAUENSACHE erstmals nach Premiere [Münster –10.9.2021]

Von Dienstag bis Freitag, 14. Bis 17. September, jeweils um 20 Uhr, zeigt das Wolfgang Borchert Theater das Schauspiel FRAUENSACHE von Lutz Hübner und Sarah Nemitz, welches erst kurz vor den Theaterferien Premiere feierte.

Für alle Vorstellungen gibt es noch Karten. Damit Gynäkologin Beate Werner ruhigen Gewissens in den Ruhestand gehen kann, möchte sie ihre Praxis in guten Händen wissen und hat dafür eine vielversprechende Nachfolgerin im Auge.


Es stellt sich jedoch das Problem heraus, dass diese nicht weiter Schwangerschaftsabbrüche anbieten wird, was für Beate Werner Bedingung ist –sie ist nämlich im weiten Umkreis die einzige, die diese anbietet. Daraus entfacht eine lebhafte Diskussion, durch die eine ganze Stadt in Aufruhr gerät...

Gemäß den aktuell geltenden Corona-Schutzlinien wird beim Einlass die 3G-Regelkontrolliert. Es sollte daher entweder ein Immunisierungsnachweis durch Genesung/Impfung oder ein zertifizierter, negativer Antigentest (nicht älter als 48 Stunden) mit dem Personalausweis vorgelegt werden.

Karten für die Vorstellungen sind erhältlich Mo-Fr von 14-18 Uhr an der Tageskasseoder telefonisch unter 0251.400 19, online im Ticketshop des WBT oder ab 18Uhr (sonntags ab 16Uhr) an der Abendkasse. Lutz Hübner & Sarah Nemitz FRAUENSACHE Inszenierung | Meinhard Zanger Bühne & Kostüme| Stephanie Kniesbeck Mit | Rosana Cleve | Laura Bleimund | Monika Hess-Zanger | Ariella Hirshfeld | Ivana Langmajer | Marion Mainka

Termine: Di-Fr 14.-17.9. | 20 Uhr



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter