Ein Drittel glaubt an WM-Titel

Bundestrainer Hansi Flick scheint den deutschen Fußballfans wieder Hoffnung auf bessere Zeiten zu geben.

Rund ein Drittel der Befragten (32 Prozent) erklärte in einer Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL und ntv, Flick und der deutschen Fußball-Nationalmannschaft den WM-Titel 2022 zuzutrauen. Bei den Fußball-Interessierten waren es sogar 41 Prozent. 38 bzw. 54 Prozent können sich das nicht vorstellen.

Die Daten wurden vor Flicks Bundestrainer-Debüt am Donnerstagabend erhoben. Die deutsche Mannschaft bezwang Liechtenstein in St. Gallen 2:0.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter