Jerome Boateng unterschreibt in Lyon

Jerome Boateng hat kurz vor Transferschluss einen neuen Verein gefunden.

Der Fußball-Weltmeister von 2014 wurde am Mittwochnachmittag als Neuzugang beim ehemaligen französischen Serienmeister Olympique Lyon vorgestellt. Boateng, der am Freitag 33 Jahre alt wird, erhält einen Zweijahresvertrag. 

Die Mannschaft wird derzeit vom ehemaligen Leverkusener und Dortmunder Trainer Peter Bosz betreut. Zuvor hatte OL unter anderem bereits den ehemaligen Münchner Xherdan Shaqiri verpflichtet.

Boateng hatte vom deutschen Rekordmeister Bayern München nach zehn Jahren keinen neuen Vertrag mehr erhalten. Am 9. September muss er sich vor dem Amtsgericht München wegen Körperverletzung verantworten.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter