Pflanzenfärberei

Botanischer Garten lädt zu Workshop ein



Seit der Antike verwenden Menschen Farbstoffe aus Pflanzen, um Wolle und Stoffe zu färben. Heute ist das Interesse an dieser fast vergessenen Kunst wieder groß. Am Samstag, 4. September, bietet der Botanische Garten der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster daher einen Workshop zum Thema „Die Magie der Pflanzenfarben“ an. Kursleiterin Isabella Voß vermittelt von 11 bis etwa 16 Uhr die Grundlagen der Pflanzenfärberei. Am Ende des Kurses dürfen alle Teilnehmer ein fertig gefärbtes Einzelstück mit nach Hause nehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kosten betragen 70 Euro pro Person. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es per E-Mail an fuehrungen.botanischer.garten@wwu.de.


Kurs findet am 4. September von 11 bis 16 Uhr statt


© Uni Münster



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter