75 Jahre NRW

Historisches Rathaus leuchtet in Landesfarben

Münster (SMS) In den NRW-Landesfarben grün, weiß und rot leuchtet das historische Rathaus am Prinzipalmarkt nun jeden Abend bis Montag, 30. August. Anlass gibt der 75. Jahrestag der Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen: Am 23. August 1946 hatte die britische Militärregierung aus dem nördlichen Teil der preußischen Rheinprovinz sowie der preußischen Provinz Westfalen das heutige NRW gebildet. "Die Menschen aus diesen so unterschiedlichen, ebenso urban-industriell wie ländlich geprägten Regionen haben es geschafft, dass NRW zu einer Einheit wurde und für Freiheit, Demokratie und Solidarität steht", sagt Oberbürgermeister Markus Lewe.

Die Lichtinstallation zum Landesjubiläum ist immer zwischen 20 Uhr und Mitternacht zu sehen. Nicht nur in Münster, sondern auch in rund 40 weiteren NRW-Kommunen werden während der Festwoche historische Gebäude, Kreis- und Rathäuser, Schlösser und Türme abends und nachts in den Landesfarben angestrahlt.

Foto: Stadt Münster/MünsterView. © Stadt Münster



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter