Hochwasser in NRW

Alle Informationen rund um die Folgen der Flutkatastrophe. Stand 20.8. Acht Uhr

In Zuständigkeit der Regionalniederlassung Ruhr gibt es aktuell folgende Sperrungen.

Vollsperrungen: L924 (Fellerstraße) in Velbert zwischen Bonsfelderstraße und Elfringhauser Straße – Fahrbahn wurde durch das Hochwasser beschädigt, Straße bis auf weiteres gesperrt (siehe Pressemitteilung vom 23.07.2021) Halbseitige Sperrungen: L439 Hammer Straße, E - Werden nach E – Kupferdreh, Hangrutsch und Fahrbahnschäden


In Zuständigkeit der Regionalniederlassung Rhein-Berg gibt es aktuell folgende Sperrungen.

Vollsperrungen

L129, in Lindlar, gesperrt, Bankette und Gräben müssen reguliert und neu aufgebaut werden -

L216 Solingen/Müngsten zwischen Müngsten und Gockelshütte gesperrt, Unterhöhlung, mehrere Schadstellen -

L407 Sperrung Eschbachstraße im Bereich Alte Schloßfabrik/Kellerstraße (zwischen L157 und Einmündung L408) gesperrt. Zurzeit laufen Arbeiten an den Leitungen durch den Energieversorger, Dauer voraussichtlich zwei Monate. Voraussichtlich im Laufe des Septembers soll die Straße mit einer Ampel einspurig für den Verkehr freigegeben werden. Im Anschluss an die Leistungsarbeiten wird der Straßenabschnitt auf 500 Metern erneuert inklusive der fortgespülten Leitplanken. -

L331 Hennef OT Söven nach Geistingen, Unterspülung Fahrbahn

Teilsperrungen:

B237 Abs. 11, zwischen Wipperfürth und Ohl. Beginn der Arbeiten voraussichtlich 32./33 KW.


Aktuelle Sperrungen in der Zuständigkeit der Regionalniederlassung Ville-Eifel:

Kreis Aachen:

Vollsperrungen:

L12 zwischen Roetgen-Mulartshütte und Stolberg-Venwegen, Brückenbauwerk zerstört, Radwegschäden -

L238 zwischen Roetgen-Rott und Kreuzung L24 (Jägerhausstraße/Frackersberg), Fahrbahnschäden, Ausspülungen, mehrere Brücken beschädigt -

L238 im Bereich Stolberg (Zweifaller Straße) zwischen Abzweig Burgholzer Straße und Europatunnel, Fahrbahn an mehreren Stellen unterspült und weggebrochen, Brückenprüfung notwendig -

L238 Europatunnel Stolberg, Instandsetzung läuft, Freigabe voraussichtlich frühestens Anfang September

Halbseitige Sperrung:

L238 zwischen Stolberg (Jägerhausstraße) und Kreisverkehr Nachtigällchen

Kreis Euskirchen:

Vollsperrungen:

L11 in Bereich Mechernich-Satzvey (Gartzemer Straße), Durchflußquerschnitt unter Brücke nicht mehr vorhanden, Bauwerk zerstört -

L17 zwischen Reifferscheid und Blumenthal, unterspülte Fahrbahn, Fahrbahnschäden, Bankettschäden, Stützwand zerstört -

L22 zwischen Wiesen und Wildenburg, unterspülte Fahrbahn, Fahrbahnschäden, Bankettschäden -

L113 zwischen Mahlberg und Scheuren, Brücke zerstört -

L119 zwischen Rheinbach-Gut Waldau und Euskirchen-Flamersheim, Fahrbahn unterspült, Brückenprüfung erforderlich -

L165 zwischen Schuld bis Bad Münstereifel-Esch, unterspülte Fahrbahn, Fahrbahnschäden, Bankettschäden -

L181 zwischen Weilerswist-Lommersum und Derkum, Bauwerkprüfung erforderlich, Fahrbahn unterspült und zerstört -

L194 zwischen Bad Münstereifel und Arloff, Vollsperrung bis Iversheim, Fahrbahnschäden, Bankettschäden -

L204 im Bereich Kall, Ortsdurchfahrt Urft, unterspülte Fahrbahn, Fahrbahnschäden, Bankettschäden -

L234 im Bereich Bad Münstereifel (Schleidtalstraße/Schleidstraße), unterspülte Fahrbahn, Fahrbahnschäden, Bankettschäden

Halbseitige Sperrungen:

L61 zwischen Katzvey und Satzvey, Böschung und Bankett abgespült -

L167 im Bereich Bad Münstereifel-Ahrdorf, Gabionenwand gekippt, Radwegbrücke zerstört - Ahrtalradweg gesperrt , Brücke zerstört -

L194 zwischen Bad Münstereifel-Eicherscheid und Bad Münstereifel, unterspülte Fahrbahn, Fahrbahnschäden, Bankettschäden -

L204 zwischen Kall und B266, Fahrbahn unterspült und Brückenprüfung erforderlich -

L234 zwischen Bad Münstereifel-Scheuerheck und Bad Münstereifel, unterspülte Fahrbahn, Fahrbahnschäden, Bankettschäden, halbseitige Verkehrsführung bis voraussichtlich Ende August

Rhein-Erft-Kreis:

Vollsperrungen:

B265 im Bereich Erftstadt-Liblar/-Blessem zwischen A1-AS Erftstadt und Abzweig Am Giezenbach, Fahrbahn zerstört, massive Böschungsschäden, Sperrung voraussichtlich bis Ende November 2021 -

L103 im Bereich Hürth-Gleuel (Wendelinusstraße) zwischen A1-AS Gleuel und Abzweig Aldenrather Straße, rund 5 Meter tiefes Loch neben der Fahrbahn. Der Durchlass zum Gotteshülfe Teich wird erneuert, Bauzeit und Sperrung bis voraussichtlich 10. Oktober 2021 -

L162 im Bereich Erftstadt-Friesheim (Graf-Emundus-Straße), Absackung einzelner Straßenbereiche, Sperrung voraussichtlich bis Ende August 2021

Rhein-Sieg-Kreis:

Vollsperrungen:

L182 im Bereich Swisttal-Heimerzheim, Straße eingebrochen und Brücke zerstört, Sperrung bis voraussichtlich Ende Dezember 2021 -

L210 im Bereich Rheinbach, Ortsdurchfahrten Hardt-Sürst und Loch, Unterspülungen der Fahrbahn, Sperrung voraussichtlich bis Mitte September 2021


Aktuelle Sperrungen in der Zuständigkeit der Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift:

Hochsauerlandkreis:

Vollsperrungen:

B511 (Abschnitt 5) zwischen Schmallenberg-Bad Fredeburg und -Heiminghausen (Hangrutsch), Vollsperrung. Freigabe voraussichtlich Ende August/Anfang September.

Teilsperrungen:

L519 (Abschnitt 7) zwischen Sundern-Recklinghausen und -Endorf (Hangrutsch). Die halbseitige Verkehrsführung bleibt zunächst bis auf weiteres bestehen. -

L928 (Abschnitt 1) zwischen Schmallenberg-Bracht und Lennestadt-Gleierbrück (Hangrutsch). Die halbseitige Verkehrsführung bleibt zunächst bis auf weiteres bestehen.

Aktuelle Sperrungen in Niederrhein:

Vollsperrungen:

L364 in Geilenkirchen Vollsperrung des Theodor-Heuss-Rings in Höhe des Auenparks, Die Vollsperrung betrifft die L364 „Theodor-Heuss-Straße zwischen der Herzog-Wilhelm Straße und der Wurm. Im Bereich der Brückenwiderlager der Fußgängerunterführung wurden Fahrbahnunterspülungen festgestellt.


Strassen.nrw


Alle Angaben ohne Gewähr


Foto: Eine Gasleitung, die parallel zur Ahr verläuft, ist durch die enormen Wassermengen beschädigt worden. THW-Kräfte befreien die Leitung von angeschwemmtem Treibgut.

Quelle: THW/Kai-Uwe Wärner




Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter