Olympia - Ringer Kudla gewinnt

Ringer Kudla gewinnt Bronze

Ringer Denis Kudla (Nackenheim) hat bei den Olympischen Spielen in Tokio die Bronzemedaille gewonnen. Der 26-Jährige gewann am Mittwoch in der griechisch-römischen Gewichtsklasse bis 87 kg das kleine Finale gegen den Ägypter Mohamed Metwally und wiederholte seinen Erfolg von 2016 in Rio de Janeiro. Den Kampf um Bronze hatte Kudla über die Hoffnungsrunde erreicht.

Für den Deutschen Ringer-Bund (DRB) ist es nach Gold für Aline Rotter-Focken und Bronze für Frank Stäbler die dritte Medaille in Tokio.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel