Fidolino Weihnachtskonzerte mit Jubiläum

Am vierten Adventswochenende finden gleich drei Fidolino-Weihnachtskonzerte statt und für eins davon gibt es sogar noch Karten

Und genau dieses ist ein ganz Besonderes: Claudia Runde, Musikpädagogin an der Musikhochschule Detmold und an der Westfälischen Schule für Musik spielt das 100. Fidolino-Konzert in der Friedenskapelle. Das erste Konzert fand 2005 statt und seitdem haben 18.857 Kinder und Erwachsene die Fidolino-Kinderkonzerte besucht. Grund genug, dass auch der Weihnachtsmann zum Gratulieren vorbeikommt!


Und dann heißt es: Alles Lametta, oder was? Weihnachten steht vor der Tür und vier Freunde treffen sich, um Adventsmusik zu spielen. Aber: Wie einzelne Lametta-Fäden am Weihnachtsbaum hängt hier eine Melodie, dort ein Akkord und es klingt eher nach verhakten Lamettaliedern und zerknüllten Akkorden als nach „Last Christmas“. Ob die Vier es am Ende schaffen, das musikalische Lamettaknäuel zu entwirren und ein wunderbar glänzendes Klanggebilde zu weben?


Auch in der 15. Spielzeit gestaltet die Musikpädagogin Claudia Runde sechs abwechslungsreiche Programme für Kinder im Vor- und Grundschulalter und möchte damit das Interesse für klassische Musik wecken. In szenisch angelegten Konzertgeschichten präsentieren die Mitwirkenden dabei sehr verschiedene Musikstücke, bringen dem Publikum einzelne Werke, Komponisten und Instrumente näher und führen mit Spielfreude, Spannung und Mitmach-Aktionen durch die einstündigen Konzerte.


Konzert: Fidolino Kinderkonzert

Programm: Merry X-Mas – Alles Lametta, oder was? Weihnachten zwischen Stiller Nacht und Last Christmas

Wann:

Samstag, 21.12.2019, 15 Uhr (AUSVERKAUFT)

Samstag, 21.12.2019, 17 Uhr

Sonntag, 22.12.2019, 11 Uhr (AUSVERKAUFT)

Erwachsene: 10 €

Kinder: 7 €

Ticketlink: https://friedenskapelle.reservix.de/p/reservix/event/1507515

 

 


Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter