Lehrer feiern ihr Dienstjubiläum

Das 40-jähriges Dienstjubiläum feiern

Münster. Seit 40 Jahren als Lehrer tätig sein. Wer das von sich sagen kann, darf einmal kurz innehalten und sich für das, was er oder sie geleistet haben, ehren lassen. 17 Lehrer haben sich gestern (11. Dezember) zu diesem Anlass im Freiherr-vom-Stein-Saal der Bezirksregierung Münster eingefunden. Ihren Dank für die geleistete Arbeit sprach Ihnen dabei Regierungspräsidentin Dorothee Feller aus und überreichten jedem persönlich eine Urkunde für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum.

 

„40 Jahre sind eine lange Zeit. Eine Zeit in der jeder einzelne von Ihnen sehr viel für die Schülerinnen und Schüler und damit auch für unsere Gesellschaft geleistet hat. Über vier Jahrzehnte stellen Sie sich nun schon den wachsenden Anforderungen am Lehrerberuf und den gesellschaftlichen Veränderungen. Dafür kann ich Ihnen allen nur meinen größten Respekt aussprechen und mich bei Ihnen bedanken. Der Beitrag, den Sie in unserer Gesellschaft leisten, ist von unermesslichem Wert“, sagte die Regierungspräsidentin während der Feierstunde.

Für den musikalischen Rahmen der Jubiläumsfeier sorgte mit dem Popchor „BuchenPius“ ein deutsch-niederländischer Schülerchor. Der Chor ist aus einer mittlerweile über 40-jährigen Schulpartnerschaft zwischen der Realschule am Buchenberg in Steinfurt-Borghorst und dem PiusX College in Rijssen, Niederlande, entstanden. Unter der Leitung der beiden Musiklehrer Ton Annink und Romuald Mevert singen aktuell 45 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren in dem Chor.  

Folgende Lehrkräfte wurden gestern für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum geehrt:

 

Kreis Coesfeld

Friederike Mikus (Sekundarschule Legden-Rosendahl)
Ilona Kuhn (Sekundarschule Legden-Rosendahl)
Lydia Kohaus (Theodor-Heuss-Realschule Coesfeld)
Johanna Hamacher (Ostwall-Grundschule Lüdinghausen)

BU: (v.l.): Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Friederike Mikus (Sekundarschule Legden-Rosendahl), Ilona Kuhn (Sekundarschule Legden-Rosendahl), Lydia Kohaus (Theodor-Heuss-Realschule Coesfeld), Johanna Hamacher (Ostwall-Grundschule Lüdinghausen) und Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber.  


Stadt Gelsenkirchen

Josef-Ludwig Ress (Städtische Gemeinschafts-Hauptschule Gelsenkirchen)

Betuel Deriner (Turmschule Gelsenkirchen)

BU (v.l.): Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Betuel Deriner (Turmschule Gelsenkirchen), Josef-Ludwig Ress (Städtische Gemeinschafts-Hauptschule Gelsenkirchen) und Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber. 


Stadt Münster

Marita-Anne Determann-Schacht (Bezirksregierung Münster)
Dorothea Wagner (Münsterlandschule Münster)


BU (v.l.): Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Marita-Anne Determann-Schacht (Bezirksregierung Münster), Dorothea Wagner (Münsterlandschule Münster) und Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber.


Kreis Recklinghausen

Dagmar Brylla-Möllers (Joseph-König-Gymnasium Haltern)
Anna Fimpeler-Becker (Kuniberg Berufskolleg Recklinghausen)
Hannelore Hemstedt (Theodor-Heuss-Gymnasium Waltrop)

Benedikt Neuhaus (Gesamtschule Wulfen in Dorsten)

Annegret Thiele (Gymnasium Petrinum Dorsten)

BU (v.l.): Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Annegret Thiele (Gymnasium Petrinum Dorsten), Anna Fimpeler-Becker (Kuniberg Berufskolleg Recklinghausen), Dagmar Brylla-Möllers (Joseph-König-Gymnasium Haltern), Hannelore Hemstedt (Theodor-Heuss-Gymnasium Waltrop), Benedikt Neuhaus (Gesamtschule Wulfen in Dorsten) und Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber.  


Kreis Steinfurt

Rita Münsterkötter (Städt. Realschule am Buchenberg, Steinfurt)

Rudolf ten Hagen (Städt. Gymnasium Borghorst)

Christiane Hinz (Grüterschule Rheine)


BU (v.l.): Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Rita Münsterkötter (Städt. Realschule am Buchenberg, Steinfurt), Christiane Hinz (Grüterschule Rheine), Rudolf ten Hagen (Städt. Gymnasium Borghorst) und Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber.

 

Kreis Warendorf

Marlies Ermer (Gymnasium Laurentianum Warendorf)

Klaus Leimbach (Teamschule Drensteinfurt)

BU (v.l.): Regierungspräsidentin Dorothee Feller, Marlies Ermer (Gymnasium Laurentianum Warendorf) Klaus Leimbach (Teamschule Drensteinfurt) und Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber.


Fotos: Bezirksregierung Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel