96 holt Börner aus Sheffield

Hannover 96 verstärkt sich nach dem Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga mit Julian Börner.

Die Niedersachsen sind sich mit dem englischen Zweitliga-Absteiger Sheffield Wednesday über einen Transfer des Innenverteidigers einig. Der 30-Jährige muss sich vor dem Medizincheck den Anti-Corona-Bestimmungen gemäß allerdings zunächst in Quarantäne begeben.

Börner war vor zwei Jahren von Arminia Bielefeld nach Sheffield gewechselt, in der Championship absolvierte er seitdem 63 Spiele. 96 war am Samstag mit einem ermutigenden 1:1 (0:0) beim Bundesliga-Absteiger Werder Bremen in die Spielzeit gestartet.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter