Sport-Höhepunkte heute

Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 18. Juli:

FORMEL 1:   Verstappen auch in Silverstone von der Pole

RADSPORT:   Tour-Finale in Paris

FORMEL 1: Am Sonntag steigt in der Formel 1 der Große Preis von Großbritannien in Silverstone. Eine historische Strecke, seit Samstag ist sie um eine Facette reicher: Beim ersten Sprint-Qualifying in der Geschichte der Formel 1 sicherte sich der WM-Führende Max Verstappen im Red Bull die vierte Pole Position in Folge vor Titelverteidiger Lewis Hamilton und dessen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas. Sebastian Vettel startet als Achter, Mick Schumacher von Rang 18. Start des Rennens ist um 16 Uhr.

RADSPORT: Auf den Champs-Elysees geht die Tour de France zu Ende. Es wird auf der Prachtstraße von Paris wahrscheinlich wieder zu einem Showdown der Sprinter kommen. Hier rechnet sich der bärenstarke Brite Mark Cavendish gute Chancen aus, mit seinem 35. Tour-Etappensieg den großen Eddy Merckx als alleinigen Rekordhalter abzulösen. Zugleich hofft der Rostocker Andre Greipel, auf der letzten Tour-Etappe seiner Karriere den dritten Elysees-Triumph zu schaffen. Der Gesamtsieger kann sich alles in Ruhe anschauen, der Slowene Tadej Pogacar wird seinen Vorsprung ungefährdet ins Ziel bringen und seinen Vorjahressieg wiederholen.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter