Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 16. Juli

Das zehnte Saisonrennen der Formel 1 steigt an einer ihrer traditionsreichsten Stätten: In Silverstone geht es am Sonntag um den Sieg.

In dem zuletzt etwas einseitigen Dauerduell zwischen WM-Spitzenreiter Max Verstappen im Red Bull und Weltmeister Lewis Hamilton im schwächelnden Mercedes gibt es diesmal eine willkommene Abwechslung. Denn erstmals in er Geschichte wird die Startaufstellung durch ein Sprintrennen am Samstag ermittelt. Zunächst findet aber am Freitag um 15.30 Uhr wie gewohnt das 1. freie Training statt, anschließend folgt um 19.00 Uhr im Rahmen der zweiten Session ein Qualifying für den Sprint.

Nach den harten Pyrenäen-Etappen kommen am Freitag ein letztes Mal vor Paris wieder die Sprinter um Mark Cavendish zum Zug. Auf dem 19. Teilabschnitt der Tour de France ist ein Massensprint am Ende der flachen 207 km von Mourenx nach Libourne nahezu garantiert. Dies bietet Cavendish die Chance, den Tour-Etappenrekord des legendären Eddy Merckx für sich allein zu beanspruchen. In der vergangenen Woche hatte der Sprintstar vom Team Deceuninck-Quick Step mit nun 34 Tagessiegen bei der Frankreich-Rundfahrt mit der belgischen Ikone gleichgezogen. Auch der deutsche Sprint-Oldie Andre Greipel will wieder mitmischen.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter