Sanierungsarbeiten am Coesfelder Kreuz

Aufgrund der Witterung werden die Sanierungsarbeiten am Coesfelder Kreuz unterbrochen, sodass sich das voraussichtliche Bauende auf Mitte August verschiebt.

Münster (SMS) - Die Sanierungsarbeiten auf dem südlichen Geh- und Radweg der Brücke am Coesfelder Kreuz Ecke Domagkstraße sind zurzeit aufgrund der Witterung unterbrochen, dadurch verlängert sich die Bauzeit und somit das Bauende. Die Arbeiten sind voraussichtlich bis Mitte August fertiggestellt.

Stadt Münster

Foto: Amt für Kommunikation, Stadt Münster. 



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter