Leonard fällt lange aus

Die Los Angeles Clippers aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA müssen wohl länger auf ihren Superstar Kawhi Leonard verzichten.

Wie der Klub am Dienstag (Ortszeit) mitteilte, wird der 30-Jährige nach einer Operation an einem Band im rechten Knie auf unbestimmte Zeit ausfallen.

Im Juni hatte sich Leonard im vierten Halbfinalspiel der Western Conference gegen Utah Jazz verletzt und die letzten acht Play-off-Spiele der Clippers verpasst. Zunächst hatte sein Klub von einer Verstauchung gesprochen, stellte nun jedoch klar, dass das Band im rechten Knie teilweise gerissen sei. Die Heilung einer solchen Verletzung kann je nach Fall mehrere Wochen oder Monate dauern.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel