Infotag zur Heroldstraße

Am 2. Juli informiert die Stadt Münster über den Stand der Baumaßnahme Heroldstraße. Geplant ist außerdem, in Gruppen durch die Unterführung zu gehen.

Münster (SMS) - Über den Stand der Baumaßnahme Heroldstraße informiert das Amt für Mobilität und Tiefbau am Freitag, 2. Juli. Von 13 bis 15 Uhr stehen die Fachleute vor Ort Rede und Antwort über den derzeitigen Status der Baustelle und das weitere Vorgehen. 

Der Zugang zur Infoveranstaltung ist - wie im Jahr zuvor - über die Kreuzung Weseler Straße / Meyerbeerstraße möglich. Sollte das Wetter es zulassen, ist geplant, in Gruppen durch die Unterführung zu gehen. Festes Schuhwerk wird hier empfohlen. 

Stadt Münster

Foto: Stadt Münster



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter