Aktion für guten Zweck

Die Stiftung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat zum EM-Achtelfinale gegen England eine besondere Aktion gestartet.

Rund um die Partie am Dienstag (18.00 Uhr/ARD und MagentaTV) können Fans spielerisch sogenannte Impact Points sammeln, die durch die Stiftung anschließend für einen guten Zweck monetarisiert werden.

Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) unterstützt im Rahmen der EM drei soziale Projekte in Seefeld, Nürnberg und München. Durch die Aktion auf der Plattform elevaide.com könnten den drei gemeinnützigen Einrichtungen bis zu 30.000 Euro zugutekommen.


© 2008-2021 Sport-Informations-Dienst



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter