Glückliches Deutschland!! (Kommentar vom Fußballexperten Udo Schräder)

Mit einem 2:2 gegen Ungarn rettete sich die DFB-Elf in letzter Sekunde in das Achtelfinale.


Auch in diesem Spiel sah man wieder, wo die DFB-Elf ihre Probleme hat. Das Sorgenkind ist und bleibt die Abwehr. Immer wieder schleichen sich katastrophale Abwehrfehler ein. Hummels und Ginter waren total überfordert. Keine Organisation!!


Es ist zur Zeit ein Auf und Ab. Wer gedacht hat, dass sich die DFB-Elf weiter von Spiel zu Spiel steigern wird, der wurde am gestrigen Abend eines Besseren belehrt.


Im Sturm war mal wieder vor der gut gestaffelten Abwehr der Ungarn Schluss mit lustig. Immer wieder blieben die Offensiv Spieler ohne große Wirkung. Insbesondere Leon Sane` bleibt schon seit mehreren Spielen Galaxien hinter seinen Möglichkeiten.


Wann erkennt man, dass er total überfordert und überbewertet ist! Er hat immer noch nicht begriffen, dass Fußball ein Mannschaftsspiel ist und kein Zirkus, wo man als Clown als Einzelperson auftritt.


Insgesamt muss man feststellen: die Hoffnung stirbt zuletzt.


Aber mit der Leistung vom Ungarnspiel besteht wenig Hoffnung, dass man gegen England weiterkommen wird.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel