Müller glaubt an das Achtelfinale

Müller von Einzug ins Achtelfinale überzeugt

Thomas Müller glaubt fest an den Einzug der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ins EM-Achtelfinale, auch wenn er im entscheidenden Gruppenspiel gegen Ungarn (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) ausfallen sollte. "Wir werden alles in die Waagschale werfen, um da auch zu überzeugen. Mit eurer Unterstützung packen wir das", sagte Müller bei Instagram an die Fans gerichtet.

Auf dem Video steht Müller in luftiger Höhe, der Blick vom Teamhotel geht über München und den Englischen Garten. Ob der Antreiber nach seiner Kapselverletzung im Knie mitwirken kann, entscheidet sich im Tagesverlauf. So oder so erwartet er "eine zähe Nummer". Ungarn sei sehr "kampfstark".

Mit dem überzeugenden Sieg gegen Titelverteidiger Portugal (4:2) habe man aber "den Grundstein gelegt fürs Weiterkommen und auch vielleicht für so eine kleine Euphorie gesorgt". Gegen Ungarn genügt der DFB-Auswahl ein Punkt zum Einzug in die zweite Turnierphase.

© 2008-2021 Sport-Informations-Dienst



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter