Umleitung für Busse an der Piusallee

Ab Montag werden Busse an der Piusallee umgeleitet. Betroffen sind die Linien 6, 8 und N82 in Richtung Coerde.

Von Montag, 21. Juni bis voraussichtlich zum Ende der Sommerferien fahren die Linien 6, 8 und N82 in Richtung Coerde eine Umleitung. Zwischen den Haltestellen Kanalstraße und Rumphorstweg fahren die Busse über Gartenstraße und Hoher Heckenweg. Daher können sie die Haltestellen Pumpenhaus/Lublinring, Piusallee und Hoher Heckenweg nicht anfahren.

Als Ersatz für Pumpenhaus empfehlen die Stadtwerke Kanalstraße; für Piusallee und Hoher Heckenweg bauen sie eine Ersatzhaltestelle auf dem Hohen Heckenweg kurz vor der Einmündung Piusallee auf.

In Richtung Innenstadt können die Busse den gewohnten Weg fahren. Auch die Ringlinie kann ihre Haltestellen im Bereich Lublin- und Niedersachsenring normal bedienen. Grund für die Umleitung ist eine Baustelle.

Stadtwerke Münster

Foto: Pixabay / Oliver Graumnitz



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter