Christian Eriksen Star des Spiels

UEFA kürt Eriksen zum Spieler des Spiels

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat den dänischen Fußball-Nationalspieler Christian Eriksen nach der EM-Partie gegen Finnland zum Spieler des Spiels ernannt. Der Verband verlieh dem Mittelfeldspieler die Auszeichung als symbolischen Akt, um ihm Respekt zu zollen. 

Eriksen war beim EM-Spiel zwischen Dänemark und Finnland (0:1) kurz vor der Halbzeitpause kollabiert, inzwischen ist er laut UEFA und dänischen Verantwortlichen stabil und wach.

© 2008-2021 Sport-Informations-Dienst



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel