Bayern-Frauen zum vierten Mal deutscher Meister

Doppelter Triumph für Bayern München: Nach den Männern haben sich auch die Fußballerinnen des FC Bayern die deutsche Meisterschaft gesichert. Der Spitzenreiter gewann am letzten Spieltag gegen Eintracht Frankfurt 4:0 (2:0) und verwies Titelverteidiger VfL Wolfsburg im Fernduell auf Rang zwei.

Für die Münchnerinnen bedeutet der vierte Triumph nach 1976, 2015 und 2016 die direkte Qualifikation für die Gruppenphase der reformierten Champions League. Pokalsieger Wolfsburg, der sich zum Abschluss mit 8:0 (5:0) gegen Werder Bremen durchsetzte, verpasste die siebte Meisterschaft und das fünfte Double in Folge.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel