NBA: Milwaukee erstes Team im Viertelfinale

Die Milwaukee Bucks um Topstar Giannis Antetokounmpo sind als erstes Teams ins Play-off-Viertelfinale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA eingezogen. Gegen Vorjahres-Finalist Miami Heat gewannen die Bucks mit 120:103 auch Spiel vier und machten damit den "Sweep" perfekt.   

In der Runde der letzten Acht bekommen es die Bucks nach einer ausgiebigen Erholungspause mit den Brooklyn Nets oder den Boston Celtics zu tun, die sich am Sonntag in Spiel vier gegenüberstehen. Die Nets mit ihrem Star-Trio Kevin Durant, James Harden und Kyrie Irving führen 2:1.

Beim Sieg der Bucks in Miami gelang Antetokounmpo, noch amtierender MVP, mit 20 Punkten, 15 Assists und 12 Rebounds ein Triple-Double. Topscorer der Bucks war Center Brook Lopez mit 25 Punkten.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel