Medien: Kane will Tottenham verlassen

Der englische Starstürmer Harry Kane will Tottenham Hotspur am Ende der Premier-League-Saison nach zwölf Jahren verlassen. Medienberichten zufolge hat der Kapitän der Nationalmannschaft dies dem Verein bereits mitgeteilt und um Vertragsauflösung gebeten. Grund sei der mangelnde sportliche Fortschritt beim Klub aus dem Norden Londons.

Zwei Siege in den verbleibenden zwei Spielen vorausgesetzt, qualifizieren sich die Spurs, 2019 noch Champions-League-Finalist, für die Europa League. Kane (27) hingegen wolle wichtige Titel gewinnen, berichtete unter anderem Sky Sports. Tottenham hat zuletzt 2008 den Ligapokal geholt.

Kanes Vertrag in Tottenham, das zuletzt Teammanager Jose Mourinho entließ, läuft noch drei Jahre. In dieser Saison hat er 32 Pflichtspieltore erzielt. Der Verein verweigerte einen Kommentar.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel