Erstes Open Air-Event in der Modellregion Kreis Coesfeld

Ein volles Haus und voller Erfolg beim MaiKlang- Konzert auf Burg Vischering

17.05.2021/Kreis Coesfeld. Einige abendliche Passanten schauten eher ungläubig in Richtung Burg Vischering, als am Samstag, 08. Mai 2021, die ersten Konzertklänge zu hören waren: Mit dem Auftakt der dreiteiligen Reihe „MaiKlang“ fand die lange Pause kultureller Veranstaltungen auf dem Burggelände in Lüdinghausen ein Ende. Unter strengen Hygieneauflagen konnten die Zuschauer das Open-Air-Event live genießen.  

„Wir bräuchten neben Ihren Konzertkarten bitte einmal den Nachweis Ihres negativen Corona-Tests oder einer Immunisierung und einen Lichtbildausweis“, so die freundlichen Worte der Mitarbeiterinnen am Einlass vor der Gräftenbrücke. Die Kontaktdatenregistrierung erfolgte per Luca-App oder handschriftlich. Im Rahmen des Hygienekonzepts folgte dann die Begleitung zum Sitzplatz.  

„Wir haben Sie vermisst“, mit diesen Worten eröffnete Kulturdezernent Detlef Schütt sichtlich erfreut die restlos ausverkaufte Veranstaltung. Einhundert Konzertbesucher und eine große Anzahl von Pressevertretern waren anwesend. Die Zuschauer lehnten sich – teils witterungsbedingt in Decken gehüllt – zurück, um den virtuosen Gitarrenklängen des aus Nottuln stammenden Hoene Duos zu lauschen. Zur Freude derjenigen, die kein Ticket ergattern konnten, übertrug das WDR Fernsehen das Konzert über eine TV-Live-Schaltung.  

Auch die folgenden MaiKlang-Konzerte am vierten und fünften Maiwochenende sind bereits ausgebucht. „Wer zeitnah auf der Burg Vischering Musik genießen möchte, dem seien die Konzerte ab Juni ans Herz gelegt“, so Tanja Brandt, zuständig für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit im Fachdienst Kultur.  


Der Kartenverkauf läuft komplett online über den Ticketanbieter Reservix beziehungsweise auf www.burg-vischering.de.

 

+++++

Bildzeile 1: Einhundert Besucher konnten am Samstag ein Gitarrenkonzert des Hoene Duos auf Burg Vischering live genießen.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter