Kaserne Handorf: Blindgänger entschärft – Evakuierung aufgehoben

Am heutigen Donnerstag (6.5.) hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst den in der Lützow-Kaserne freigelegten Blindgänger einer amerikanischen Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gegen 16.30 Uhr entschärft.

Münster (SMS) - Unmittelbar danach wurde die Evakuierung beendet.Die Entschärfung hat rund 45 Minuten gedauert, da die Entfernung des Zünders sehr aufwändig war. Der war deformiert undmusste mit technischem Gerät ausgebaut werden. Es waren rund 30 Kräfte der Feuerwehren Münster und Telgte im Einsatz.


Stadt Münster vom 06.05.2021



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter