Europa-Bummel in Münster

Auch der Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper hat den Europa-Bummel durch Münsters Innenstadt gemacht.

Münster - (SMS) -  Mit Bürgermeisterin Angela Stähler und Elke Wirtz (r.) vom städtischen Büro Internationales hat er eine Runde durch die City gedreht und auch die Station am Haus der Niederlande angesteuert. An den verschiedenen Stationen werden Fragen zur EU gestellt, aber auch viele Informationen geliefert.

Unterwegs trafen die drei auf eine Schülergruppe des Gymnasium Paulinum, die auch gerade den Europa-Bummel gemacht hat. Das Paulinum ist eine von Münsters Europaschulen und hat auch eine Fenster-Station gestaltet.  Die Schülerinnen und Schüler nutzten das Treffen direkt für eine Fragestunde mit Pieper.

Der Europa-Bummel ist noch bis zum Europatag am 9. Mai möglich. Danach werden unter allen, die richtige Antworten auf die Europa-Fragen einsenden, Präsente aus Münsters Partnerstädten verlost. 

Foto: Stadt Münster.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter