Gedenkveranstaltung der Friedenskooperative Münster

Pressemitteilung: „Gedenken an den am 27. April 1940 in Münster erschossenen Kriegsdienstverweigerer Wilhelm Kusserow“

Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Münster und die Friedenskooperative Münster gedenken am Di.

27.4.2021 ab 17 Uhr an den Kriegsdienstverweigerer Wilhelm Kusserow da, wo er dafür am 27.4.1940 mit 25 Jahren erschossen wurde - an der

Erinnerungsstele mit Gedenktafel an Wilhelm Kusserow hinter der Hautklinik, Von-Esmarch-Str. 58, 48149 Münster.

„Jeder Krieg ist ein Verbrechen gegen die Menschheit. Die Kriegsdienstverweigerung ist dagegen ein Menschenrecht und dient dem Frieden.“, so

Jewgenij Arefiev, ehrenamtlicher Geschäftsführer/Sprecher der Basisgruppe Münster,

Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) e.V.


Mehr Infos über Wilhelm Kusserow:

https://muenstertube.wordpress.com/tag/wilhelm-kusserow-muenster/

und über die Gedenkveranstaltung unter:

http://dfgvk.blog.muenster.org/


Friedenskooperative Münster vom 27.04.2021



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter