Polizeieinsätze in Münster am Wochenende

Schlägerei zwischen zwei Personen im Bereich Hafenstraße +++ Einbrecher scheitern

Nach Schlägerei zwischen zwei Personen im Bereich Hafenstraße - Zeugen gesucht

Münster (ots) Am Sonntagmorgen (20.10.2019, 01:00 Uhr) schlug und trat ein bisher unbekannter Mann einen 29-Jährigen auf der Hafenstraße, im Bereich der Zufahrt des Güterbahnhofs. Der Münsteraner musste sich anschließend in einem Krankenhaus ambulant behandeln lassen. Der kräftig wirkende und südländisch aussehende Täter ist ca. 25 bis 30 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er soll in Begleitung einer Frau gewesen sein. Der Angreifer trug ein weißes T-Shirt und eine dunkle Daunenjacke. Ermittlungen ergaben erst jetzt, dass sich während dieser Auseinandersetzung Passanten in der Nähe aufhielten. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu diesem Vorfall machen könnten, sich unter der Telefonnummer 0251 275-0 zu melden.


Einbrecher scheitern an Terrassentür mit Pilzkopfverriegelung - Polizei sucht Zeugen

Münster (ots) Wie wichtig eine gute Sicherung des Hauses oder der Wohnung ist, zeigt ein versuchter Einbruch im Zeitraum von Samstag (16.11., 13 Uhr) bis Sonntag (17.11., 11 Uhr) am Brockkamp:

Die Täter kamen von der Rückseite ungehindert auf das Grundstück des Reihenmittelhauses. Hier setzten die Unbekannten mehr als drei Dutzend Mal an verschiedenen Stellen der Terrassentür an, um diese aufzuhebeln. Als das aufgrund der Pilzkopfverriegelung misslang, flüchteten die Diebe unerkannt und ohne Beute.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel