WWU Baskets gegen Bochum oder Karlsruhe

Der Playoff-Baum fügt sich nach und nach. Münster erwartet in der 2. Runde, auch Gruppe 5 genannt, starke Gegner. Welche Optionen bestehen noch?

Münster ging in der ersten Runde der Playoffs als Tabellensieger in die nächste. Doch wer folgt und die nächste Gruppe formt, ist bislang unklar. Heute entscheidet es sich endlich. 

Das Augenmerk liegt auf dem Spiel Bochum gegen Arvato (Karlsruhe) in der Gruppe Eins. Die SparkassenStars Bochum sind Altbekannte der WWU Baskets. Sie gingen als Tabellenerster der Hauptrunde Nord in die Playoffs und sind ein klarer Titelfavorit. In den Playoff jedoch patzten sie und müssen nun im alles entscheidenen Duell gegen die Arvato College Wizards gewinnen um eine Runde weiter zu kommen. Ihr Kontrahent - die Wizards - waren in der Hauptrunde Süd untergebracht und belegten dort den 4. Platz. 

Außerdem spielt Bayern II gegen die TKS 49ers um die nächste Runde. All das wird heute ab 17 Uhr entschieden. 

In der Gruppe 6 (2. Runde), welche aus folgenden Teams besteht: Schwelm, Sandersdorf, Dresden, Itzehoe, begann schon letztes Wochenende. Das erste Spiel gewann Schwelm gegen die Itzehoe Eagles. Überraschend kann man insofern sagen, dass der Hauptrunden sechstplatzierte gegen den zweitplatzierten gewinnt; aber so sind die Playoffs! 

Heute folgen die restlichen Spiele des ersten Spieltages der Gruppe 6. 


Bild: WWU Baskets 



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel