Heimspiel gegen den SV Lippstadt auf nächste Woche Mittwoch verschoben

Das für den morgigen Samstag angesetzte Heimspiel gegen den SV Lippstadt wird auf nächste Woche Mittwoch verschoben, darum haben die Gäste gebeten. Grund hierfür ist, dass bei der regelmäßigen Testung ein Lippstädter-Spieler positiv auf COVID-19 getestet wurde und sich infolgedessen weitere Spieler in Quarantäne begeben mussten. Auch ein Trainingsbetrieb war seit gestern nicht mehr möglich. Daraufhin äußerten die Gäste den Wunsch, die Partie auf nächste Woche Mittwoch zu verschieben. Der SC Preußen hat diesem Wunsch zugunsten eines sportlich fairen Wettstreits zugestimmt, auch der WDFV als zuständiger Verband hat der Verlegung zugestimmt. Anstoß am Mittwochabend ist um 18:30 Uhr.


Bild: pixabay



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel