Umleitung für die Linie N81

Ab Donnerstag (15.04.) wird die Linie N81 an der Friedrich-Ebert-Straße umgeleitet. Betroffen sind Busse, die in Richtung Hauptbahnhof fahren.

Münster - In den Nächten von Donnerstag, 15. April auf Samstag, 17. April werden die Nachtbusse der Linie N81 zwischen 21 und 23 Uhr umgeleitet: In Richtung Kinderhaus umfahren sie die Friedrich-Ebert-Straße. Zwischen den Haltestellen Heilig-Geist-Kirche und Hauptbahnhof fahren die Busse in dieser Zeit über Hammer Straße und Ludgeriplatz.

Die N81 kann daher in Richtung Hauptbahnhof und Kinderhaus nicht an den Haltestellen Scheibenstraße, Timmerscheidtstraße, Augustastraße, Friedrich-Ebert-Platz und Von-Steuben-Straße stoppen. Als Ersatz empfehlen die Stadtwerke die Haltestellen auf der Hammer Straße.

In Richtung Hiltrup fährt die N81 wie gewohnt über Friedrich-Ebert-Straße. Grund für die Umleitung ist die Baustelle an der Kreuzung Hammer Straße / Friedrich-Ebert-Straße.

Stadtwerke Münster

Foto: Symbolbild, pixabay / Oliver Graumnitz


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel