Bessere IT-Ausstattung für Heek

Mit dem Programm DigitalPakt Schule soll die Digitalisierung in Schulen vorangetrieben werden. Die Bezirksregierung Münster stellt der Gemeinde Heek nun knapp 170.000 Euro zur Verfügung.

Münster/Laer. Aus dem DigitalPakt Schule NRW hat die Bezirksregierung Münster der Gemeinde Heek einen Zuwendungsbescheid über 169.200 Euro übersandt. Für die Sekundarschule Heek werden die IT-Grundstruktur und das schulische WLAN sowie die digitale Präsentationstechnik verbessert. Die Umsetzung ist bis Ende April 2022 vorgesehen.

Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten werden mit 188.000 Euro veranschlagt. Die Gemeinde trägt den Eigenanteil von 18.800 Euro. Insgesamt steht der Gemeinde Heek ein Budget von 286.113 Euro aus dem DigitalPakt Schule zu.

Bezirksregierung Münster

Foto: Symbolbild, unsplash / Firmbee.com



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter