Asphaltarbeiten am Cheruskerring

Am Mittwoch, 31. März, beginnt das Amt für Mobilität und Tiefbau mit Asphaltarbeiten auf dem Cheruskerring.

Münster (SMS) -  Zwischen Kanalstraße und Wienburgstraße werden die nördliche Fahrbahndecke und der Kreuzungsbereich Langemarckstraße instand gesetzt. Die Arbeiten werden nachts zwischen 21 und 5 Uhr durchgeführt. Für den Autoverkehr wird eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Lublinring eingerichtet. Die Fahrspur Richtung Friesenring wird komplett gesperrt. Eine beschilderte Umleitung führt über die Kanalstraße, den Bröderichweg und die Grevener Straße zurück auf den Ring. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 8. April.

Stadt Münster vom 30.03.2021



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter