Bahnübergang Mariendorfer Straße am Wochenende gesperrt

Am kommenden Wochenende (27. bis 29. März) wird der Bahnübergang Mariendorfer Straße wegen Arbeiten am Bahnübergang für den Straßenverkehr gesperrt.

Münster (SMS) Am kommenden Wochenende (27. bis 29. März) wird der Bahnübergang Mariendorfer Straße wegen Arbeiten am Bahnübergang für den Straßenverkehr von Samstag, 21 Uhr, bis Montag, 14 Uhr, voll gesperrt. Fußgänger und Fußgängerinnen sowie Radfahrende können den Bahnübergang passieren.  Umleitungen für den Kfz-Verkehr werden ausgeschildert. Die Arbeiten sind für den Erhalt und die Betriebsfähigkeit des Bahn-Streckennetzes erforderlich.

Stadt Münster vom 25.03.2021



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter